Zweite MannschaftsbildBereits Freitagabend um 20:15 Uhr erwartet die Landesligareserve des TTV Auggen den TV Herbolzheim zum zweiten Heimspiel der Saison. Da die bisherigen Spiele für den TTV noch nicht wirklich rund liefen, hat sich das Team um Mannschaftsführer Markus Beissert zum Ziel gesetzt, mit einem Sieg das Selbstvertrauen und vor allem die gewohnte spielerische Klasse wiederzufinden.

Auf Marc Wannagat und Dirk Weniger wartet im vorderen Paarkreuz mit Christine Wenz (geb. Koch) eine äusserst starke Gegnerin, die bereits Erfahrungen aus der 2. Bundesliga mitbringt. Aus diesem Grund kommt es dieses Mal speziell auf den Start in den Doppeln und einer guten Leistung im mittleren und hinteren Paarkreuz an, wo der Gegner schwächer einzuschätzen ist. Der TTV II geht komplett an den Start, sprich mit Marc Wannagat und Dirk Weniger im Spitzenpaarkreuz, Markus Beissert und Frederick Numbisi im mittleren Paarkreuz sowie Miro Kozuch und Milos Schwartz im hinteren Paarkreuz.