Zweite mit Sebbi2 webAm heutigen Freitag 20.15 Uhr und am Sonntag 10.00 Uhr bestreitet die zweite Mannschaft als Tabellenführer der Landesliga ihren letzten beiden Spiele. Die Ausganslage ist klar ...aus diesen letzten beiden Spielen benötigt die Zweite nur noch zwei Punkte um die Meisterschaft perfekt zu machen.

Der heutige Gegner aus Teningen ist eine erfahrene Landesligamannschaft die schon seit Jahren im Mittelfeld der Liga zuhause sind und der Zweiten gefährlich werden kann. Auch in diesem Jahr konnten die Mannen um Ansgar Köbele rechtzeitig den Klassenerhalt feiern und werden befreit von allen Sorgen in Auggen auftreten. Im Lager des TTV Auggen will man schon heute die Meisterschaft perfekt machen um dadurch genügend Regenerationszeit übers Wochenende zu besitzen. Treu nach dem Motto: "Freitag feiern ist besser als Sonntag" wird die Mannschaft heute in Bestbesetzung alles versuchen die Meisterschale fix zu machen.

Falls das nicht gelingt ist die Mannschaft nochmals gegen den abstiegsbedrohten TTC Wehr gefragt. Ersatzgeschwächt musste man in der Vorrunde über die volle Distanz gehen und konnte nur knapp einen 9:7 Sieg erringen. Je nach Ausgang des Freitagsspiels ist die Aufstellung der Zweiten variabel gewählt und man wird sehen wer am Sonntag an der Platte steht.

Zuschauer sind zu beiden Spielen eingeladen wobei heute mit Schäufele, Bauernbrot und Kartoffelsalat ein Festmahl geboten wird!

TTV Heimspielplakat Landesliga Teningen     TTV Heimspielplakat Landesliga Wehr