verbandsliga logo ttv auggenAm kommenden Samstag steht die nächste schwere Auswärtspartie für die 1. Mannschaft des TTV Auggen an. Dabei gastiert man bei der TTG Furtwangen-Schönenbach, die der Mannschaft alles abverlangen wird.

Mit den beiden Burt-Brüdern besitzen die Schwarzwälder zwei absolute Topspieler in ihren Reihen, die dazu das noch vielleicht beste Doppel der Liga bilden. Mit ihrem Neuzugang Görlinger, der, je nach Aufstellung, im mittleren oder hinteren Paarkreuz aufschlägt, konnten sie sich nun noch weiter verstärken und werden für die 1. Mannschaft eine hohe Hürde darstellen. Ein weiterer Faktor ist die Heimstärke der Gastgeber, die in heimischer Halle besonders schwer zu schlagen sind.

Auf Auggener Seite ist die personelle Situation weiterhin alles andere als optimal, so muss auch in Furtwangen wieder rotiert werden, da die Nr.1 des TTV Carlos Hernandez und auch seine Familie in Kuba immer noch mit den Aufräumarbeiten des Hurrikan Irma zu kämpfen haben. Nichtsdestotrotz geht die Mannschaft mit Selbstvertrauen in die Partie und möchte 2 Punkte aus dem Schwarzwald entführen. Spielbeginn am Samstag ist um 18 Uhr in Furtwangen.