Senioren FT1844 001

Am letzten Freitag stand das erste Seniorenspiel des TTV Auggen auf dem Programm. In diesem Jahr wurde die Seniorenbezirksliga um zwei Mannschaften erweitert, so beschloss man im Auggener Lager nur eine Seniorenmannschaft zu melden und die Spiele zwischen den "Auggener" Senioren und den "Kanderner" Senioren aufzuteilen.

Im ersten Heimspiel starteten somit die "Auggener" Senioren gegen die Mannschaft von 1844 Freiburg. Nach einer herzlichen Begrüssung begann der sportliche Teil. Dieser dauerte nicht allzu lange da die Überlegenheit der Auggener etwas zu gross war und das Spiel klar mit 6:0 endete. Da aber das Ergebniss bei den Senioren nur nebensächlich ist, begann man sogleich mit dem "Nachspiel".

Der extra aus Hach eingeflogene Starkoch Werner "König" Wiesler hatte schon kurz nach Spielende die Tafel gerichtet und wartete schon mit pikanter Spaghetti Bolognese alla "König" auf die Spieler. Mit trockenem "Senioren Bezirksliga" Cuvee oder einem Waldhaus Getränk genoss man noch die Nachspielzeit in der Halle und tauschte wiedermal einige Anekdoten aus. Den Abschluss machte dann ein schwarzer Ramazotti auf Eis bevor man sich dann kurz vor Mitternacht verabschiedete. So kann die Seniorenrunde weitergehen.

Senioren FT1844 002 Senioren FT1844 003 Senioren FT1844 004