Senioren KöndringenIn gewohnter Kanderner Formation traten die Auggener Senioren am Mittwochabend vor den Augen der TTV Ultras Werner, Sebbi und Ralf gegen den TTC Köndringen an. Der TTC Köndringen trat in der fast stärksten Aufstellung an, die an frühere Zeiten erinnerten als man damals in der Landesliga aufeinandertraf. Mit dem 80-jährigen ehemaligen Verbandsligaspieler Lothar Bresch war auch geballte Routine bei den Köndringer an der Platte.

Der TTV Auggen erwischte im Doppel einen glänzenden Start, wobei vor allem das ehemalige südbadische Spitzendoppel Steffe\Karnich überzeugte. Nach der 2:0 Führung teilte man sich die Punkte im vorderen Paarkreuz. Dieter Scholz wurden seine Grenzen von Dirk Frosch aufgezeigt, Dirk Weniger hatte wenig Mühe. Mehr zu kämpfen hatte da schon der ledige 63jährige Harald Karnich gegen den Seniorenroutinier Lothar Bresch. Nach einem 0:2 Satzrückstand konnte er gerade noch das Spiel zu einem 3:2 Sieg drehen. Klaus Steffe und Dirk Weniger machten dann den 6:1 Sieg perfekt.

Im Anschluss an die Partie diskutierte man noch in kleiner Runde. Als Harry dann noch seine weitere Lebensplanung erläuterte konnten die Mannschaftskameraden bei einem kühlen Bier natürlich wertvolle Tipps geben.Wir hoffen diese Tipps werten umgesetzt. #Heiratsantrag #Polterabend