Landesklasse Herren 1: Ungeschlagen-Serie hält weiter an

Nachdem vor Ostern unerwartet früh der Klassenerhalt in der Landesklasse gesichert wurde und alle in ein (sportlich) entspanntes Osterfest gestartet sind, ging es für die erste Herrenmannschaft ohne jeglichen Druck in die nächste Partie. Dass am Vortag des Spiels gegen die FT Freiburg Spitzenspieler Sebbi Wolf krankheitsbedingt passen musste war zwar ärgerlich, aber hinnehmbar. Für …

Landesklasse: Herren 1 sichern sich frühzeitig den Klassenerhalt

Wer hätte das vor der Saison für möglich gehalten: die erste Herrenmannschaft sichert sich in dieser wahnsinnig engen Landesklasse bereits drei Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt. An vergangenen Wochenende stand ein Doppelspieltag auf dem Programm, der es in sich haben sollte, doch der Reihe nach: Freitags gastierte das Team um Kapitän Benjamin Rasem beim Tabellenführer …

Tischtennis Schnupperkurs des TTV Auggen

Lust auf Tischtennis ? Sie haben schon einmal Tischtennis im Urlaub, mit Freunden oder sogar aktiv gespielt? Der Tischtennisverein Auggen e.V. bietet für Anfänger, Hobbyspieler oder Wiedereinsteiger einen Schnupperkurs an, angesprochen sind Erwachsene ab 18 Jahren. An insgesamt 10 Trainingsabenden (Freitage oder Montage) im Zeitraum April bis Juli werden allen Kursteilnehmern die Grundschläge und allerlei …

Landesklasse: Doppelspieltag des TTV Auggen steht bevor

Nach zwei spielfreien Wochenende geht es für die erste Auggener Herrenmannschaft am kommenden Wochenende gleich doppelt zu Sache. Zunächst gastiert das Team am Freitagabend beim Tabellenführer in Bad Krozingen. Die Krozinger möchten sich mit einem Sieg gegen den TTV für die 7:9-Niederlage der Hinrunde revanchieren und dabei auch einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft und …

Landesklasse: Herren 1 weiter in der Erfolgsspur

Wer hätte das gedacht: Anfang Dezember war die Partie Suggental-Auggen I ein absoluter Abstiegskrimi, beide Teams standen auf einem Abstiegsplatz. Drei Monate später mein Rückspiel in Auggen, ergibt sich daraus eine Spitzenpartie in der Landesklasse 11, bei der beide Mannschaften in der vorderen Tabellenhälfte beheimatet sind. Und es war noch spannender als im Hinspiel, Suggental …

TTV Auggen 1 gewinnt die südbadischen Regions-Pokalmeisterschaften

Als Bezirkspokalsieger Breisgau der Herren B durfte die 1. Herrenmannschaft des TTV am gestrigen Sonntag zu den Regions-Pokalmeisterschaften der Südbadener nach Haslach im Kinzigtal reisen. Der TTV musste auf seine etatmäßige Nr1 Peter Baumgartner verzichten, dieser wurde durch Matze Weniger vertreten. Benjamin Rasem und Sebbi Wolf bildeten wie gewohnt die Pokaltruppe des TTV. Gespielt wurde …

Landesklasse: TTV Auggen II nach Niederlage vom Klassenerhalt weit entfernt

 Weiter im Abwärtsstrudel befinden sich die zweiten Herren des TTV Auggen in der Landesklasse. Durch den erneuten Dämpfer im direkten Duell mit dem SV Nollingen übernimmt man nun die rote Laterne der Liga. Anfänglich lief es noch gut für die Mannen um Kapitän Markus Beissert. Dirk Weniger / Marc Wannagat revanchierten sich im Doppel für …

Landesklasse: Herren 1 Höhenflug hält an – seit 6 Spielen ungeschlagen

Nach einem guten Start in die Rückrunde, stand am vergangenen Samstag das Heimspiel gegen den TV Denzlingen an. Gegen den Tabellenzweiten ging das Hinspiel unglücklich verloren – alle fünf 5-Satz-Spiele damals an Denzlingen. Für diese unglückliche wie unnötige Niederlage wollte man sich in der Rückrunde revanchieren und die Jungs um Mannschaftsführer Benjamin Rasem waren bis …

Landesklasse: Herren 1 klettern weiter in der Tabelle

Am vergangenen Samstag stand das zweite Rückrundenspiel auf dem Programm, bei dem es zum Auswärtsspiel nach Teningen ging. Vor der Saison waren beide Mannschaften ganz unten in der Tabelle erwartet worden, aber in der ausgeglichenen Liga haben sich inzwischen beide Teams stärker präsentiert als dies anzunehmen war und somit wurde ein enges Spiel erwartet. In …

Landesklasse: Herren II chancenlos am Dinkelberg

Keine Chance und eine klare 2:9 Niederlage im Auswärtsspiel beim SV Eichsel. Das lag einerseits daran, dass die Gastgeber zum ersten Mal in der Saison mit ihrer stärksten Formation antraten, aber auch, weil die zweite Herrenmannschaft zu keiner Phase des Spiels an ihre Bestform anknüpfen konnte und entscheidende Spiele knapp verloren gingen. Schon in den …