TTV Auggen Herren1 1Am kommenden Samstag, den 21. April erwartet die erste Herrenmannschaft des Tischtennisvereins Auggen zum letzten Heimspiel der Saison 2017/2018 in der Verbandsliga Südbaden die Mannschaft der TTF Rastatt in der Auggener Sonnberghalle.

Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Ein Blick auf die aktuelle Tabelle zeigt die besondere sportliche Brisanz dieses Duells.
Die Auggener, die derzeit auf dem dritten Tabellenplatz rangieren, können bei einem Sieg am Samstag gegen den starken Tabellenvierten aus Rastatt, den zweiten Tabellenplatz belegen. Damit hätte man die Qualifikation zur Relegation um den Aufstieg in die Badenliga, dem bereits vor der Runde proklamierten Saisonziel, erreicht. Bei einer Niederlage wäre sowohl der zweite Tabellenplatz als auch das ausgegebene Saisonziel verpasst. Da man in kompletter Aufstellung antreten wird, gehen die Auggener als leichter Favorit in diese so wichtige Partie, jedoch wird der Gegner aus Rastatt, der die Auggener in der Vorrunde noch bezwingen konnte, sich mit allen verfügbaren Mitteln gegen eine Niederlage stemmen. Auf Auggener Seite rechnet man daher mit einer äußerst spannenden und hochklassigen Begegnung.

Unabhängig vom Ausgang dieses letzten Heimspiels ihrer ersten Mannschaft wollen die Verantwortlichen des TTV Auggen den so wichtigen Abend für ein kleines Saisonabschlussfest für alle Spieler und Zuschauer nutzen. Daher werden alle Zuschauer, die am kommenden Samstag die Auggener Mannschaft unterstützen, ganz herzlich zu Freibier vom Fass eingeladen. Dieses Angebot gilt solange der Vorrat reicht, jedoch ist man auf Auggener Seite auf einen großen Ansturm vorbereitet.

Bereits um 15.30 Uhr darf die zweite Mannschaft den Verbandsligameister TTSF Hohberg begrüssen und zur Meisterschaft gratulieren.

Auch für das leibliche Wohl wird wieder gut gesorgt sein, so wird an diesem Abend mit Haxen und Hähnchen vom Grill aufgewartet.
Der TTV Auggen würde sich bei diesem besonderen Tischtennisabend über viele Zuschauer und eine große Unterstützung für ihre erste Mannschaft sehr freuen.

Der Eintritt ist wie üblich frei.

TTV Heimspielplakat Rastatt Grill